Tauchen Sie ein in die beeindruckend Drach-Höhlen

Entdecken Sie ein einzigartiges Ökosystem

Die Bootsfahrt
Die Flagge
Das Konzert

Diese an der Ostküste Mallorcas, insbesondere in der Ortschaft Porto Cristo, gelegenen Höhlen sind eine der touristischen Hauptattraktionen und zweifellos eine der bemerkenswertesten der Insel, denn sie sind fast 1.200 Meter lang und tief, bei einer maximalen Höhe von 25 Metern unter der Oberfläche. Die Höhlen verbergen einen großen unterirdischen See, den Martelsee, der als einer der größten unterirdischen Seen der Welt gilt.

Der Besuch der Höhlen
Die Drach-Höhlen waren bereits im Mittelalter bekannt und wurden 1880 von M.F. Will und 1896 von E.A. Martel erforscht, der die Höhle entdeckte, in der sich der See befindet, der seinen Namen trägt.
Zwischen 1922 und 1935 wurde die Höhle für den Besuch konditioniert, indem ein neuer Eingang, Pausenwege, Treppen..., und vor allem mit der Realisierung einer elektrischen Beleuchtung, die von dem Ingenieur Herrn Buigas entworfen wurde, eröffnet wurde.
Der Besuch dauert etwa eine Stunde, die Tour ist etwa 1.200 Meter lang und umfasst ein Konzert klassischer Musik und eine Bootsfahrt über den Martel-See. Die Innentemperatur beträgt etwa 21ºC, und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 80%.

Online-Tarif

Ab 13 JahrenErwachsene £15.00

Von 3 bis 12 Jahre KINDER 3-12 EUR 8,00

Freigetränke bis zu 2 Jahren, keine Eintrittskarte erforderlich.

Preis an der Abendkasse, 16.00  für Erwachsene und 9.00  für Kinder.

Eintrittszeiten zu den CavesTIMETABLES

Vom 1. November bis zum 30. April: 10:30 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr

Vom 1. Mai bis 31. Oktober:  11:00h, 12:00h und 13:00h

Geschlossen am 25. Dezember und 1. Januar.

s/n Carretera de les Coves 07680 Porto Cristo Spain

+34 971 82 07 53

Monday10:00 - 16:00

Tuesday10:00 - 16:00

Wednesday10:00 - 16:00

Thursday10:00 - 16:00

Friday10:00 - 16:00

Saturday10:00 - 15:00

Sunday10:00 - 15:00